When you’re writing, you’re trying to find out something which you don’t know

James Baldwin

Die Insel fragt nicht: Woher kommst du? Sie fragt nicht: Was machst du?

Sie fragt nur: Gehst du wieder, oder bleibst du?

 

Gotland. Das ist Anne von Canals Winterinsel. Eine Landschaft im Meer, die ihr auf Schritt und Tritt Geschichten zuflüstert: Geschichten von Einsamkeit, von Sturm und Schiffbruch, von Menschen und Figuren, Orten und Ereignissen, die die Insel prägen.

 

Ob Ingmar Bergman oder Pippi Langstrumpf, die unbekannte Prinzessin Eugénie oder Gotlands erster Winzer Lauri - sie kommen alle zu Wort.

 

Aus der uralten Landschaft lässt die Autorin ein zeitentrücktes Zuckerbäckerparadies, die Musikkeinpe eines Aussteigers oder ein von Kriegsgefangenen erbautes Freilichttheater erstehen, und dazu erklingt, wie die mächtige Stimme der Insel, ein spektakuläres Radiokonzert mit 200 Kirchenglocken.

 

Vergangenes und Gegenwärtiges, Realität und Fiktion fügen sich zu einer stimmungsvollen Ballade - nicht nur über Gotland, sondern auch über die "Insel an sich".

 

 

 

 

 

 

Mein Gotland

Erzählungen von Wind, Zeit und Einsamkeit

144 Seiten

gebunden mit Schutzumschlag und Lesebändchen.

ISBN 978-3-86648-623-2

Mare

 

Ab 15.9.2020 beim Buchhändler Ihres Vertrauens oder bei Fairbuch